Datenschutzerklärung Hawle-Shop

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist Hawle Armaturen AG ("Hawle") wichtig. Hawle respektiert Ihre Persönlichkeit und Ihre Privatsphäre. Ebenso will Hawle den Schutz und die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicherstellen.

Wenn in dieser Datenschutzerklärung von der Bearbeitung von Personendaten die Rede ist, so ist damit jeder Umgang mit Ihren Personendaten, insbesondere deren Sammlung, Beschaffung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe, Archivierung oder Löschung, gemeint. Diese Datenschutzerklärung erfasst sowohl allfällige bereits bei Hawle vorhandene als auch zukünftige Personendaten.

Hawle bearbeitet Ihre Personendaten, um Ihnen bessere Dienstleistungen anbieten zu können. Hawle versichert Ihnen dabei, dass Ihre Personendaten stets vertraulich behandelt werden. Hawle verfügt über angemessene technische und organisatorische Sicherheitsverfahren, um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren und Ihre Personendaten gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitung und/oder gegen unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff zu schützen. Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass Hawle für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen kann.

Hawle versichert Ihnen ferner, dass Ihre Daten ausschliesslich für interne Zwecke, namentlich Bearbeitungszwecke im Zusammenhang mit Hawles Waren- und Dienstleistungsangeboten, mit der Kundenkommunikation, mit besonderen Aktivitäten und Anlässen, mit der Analyse des Kundenverhaltens und/oder mit (Direkt-)Marketingmassnahmen benutzt werden.

Hawle kann Ihre Personendaten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an andere Unternehmen der Hawle-Gruppe weitergeben. Die anderen Unternehmen der Hawle-Gruppe können Ihre Personendaten im eigenen Interesse für die gleichen Zwecke benutzen wie Hawle dies tut. Hawle kann Ihre Personendaten ferner an Dritte weitergeben, um technische oder organisatorische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die Hawle für die ordnungsgemässe Leistungserbringung, die Erfüllung der genannten Zwecke oder Hawles sonstige Geschäftstätigkeit benötigt. Hawles Dienstleister werden vertraglich verpflichtet, die Personendaten ausschliesslich in Hawles Auftrag und nach Hawles Instruktionen zu bearbeiten. Hawle verpflichtet deren Dienstleister auch zur Einhaltung von technischen und organisatorischen Massnahmen, welche den Schutz der Personendaten sicherstellen. Falls sich Dienstleister in Ländern befinden, in denen die anwendbaren Gesetze keinen mit dem schweizerischen Recht vergleichbaren Schutz von Personendaten vorsehen, wird Hawle vertraglich sicherstellen, dass die betreffenden Dienstleister das schweizerische Datenschutzniveau einhalten.

Sie als Kunde erklären sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten hiermit einverstanden. Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten zu erhalten, Ihre Personendaten zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen oder die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen.